Waltenbergerhaus

Der Bau der Hütte ist stark mit dem Oberstdorfer Bergführer Johann Baptist Schraudolph und der Mädelegabel verwurzelt. Sie ist die älteste aber kleinste Schutzhütte in den Allgäuer Alpen. Heute wird sie vom ehemaligen Hüttenwirt der Simmshütte, Markus Karlinger, geführt. Schon 1855 führte Johann Baptist Schraudolph Bergbegeisterte auf die Mädelegabel. Doch dieser Aufstieg war immer mit […]

Edmund-Probst-Haus

Nahe der Bergstation Höfatsblick und 300 Meter unterhalb der Nebelhornbahn liegt das vielbesuchte Edmund-Probst-Haus. Dieser Ort ist für jede Art von Wanderer – ob jung, ob alt, gut zu Fuß oder eher weniger, Klettersteigfans, Familien oder Bergfreunde – geeignet. Durch die Möglichkeit einer Gondelfahrt kann jeder schnell einen wunderbaren Ausblick genießen. So ist bereits etwa […]

Ansbacher Hütte

Die Hütte in den Lechtaler Alpen liegt auf der Samspitze auf 2.376 Metern. Der Aufstieg zur Hütte ist von Flirsch, Schnann oder von Bach im oberen Lechtal möglich. Während die ersten beiden Zustiege in etwa drei Stunden zu bewältigen sind, ist der Aufstieg vom Lechtal durch das Alperschontal in rund sieben Stunden möglich. Eine wunderschöne […]

Kemptner Hütte

Mittlerweile in der zweiten Generation wird die Kemptner Hütte geführt. Die Hütte ist nicht nur das Ziel der ersten Etappe des E5 von Oberstdorf nach Meran und daher ein bekannter und vielbesuchter Punkt in den Bergen. Sondern auch die Via Alpina von Holzgau im Lechtal nach Oberstdorf und die Steinbocktour über den Hauptkamm beginnen hier. […]

Wintertipp: Die Kraft der Gewürze

Nicht nur warme Kleidung hält uns warm, wir können uns auch von innen heraus aufwärmen. Eintopf, Chili con Carne, Gulasch, Glühwein und Punsch oder auch Tee. Doch nicht allein die Temperatur lässt uns erleichtert aufatmen. Auch die Gewürze, die wir verwenden, haben eine gesundheitsfördernde und wärmende Eigenschaft. Was machen die Gewürze? Natürlich spielt es irgendwo […]

Das Allgäu für Wandermuffel

Gemütlich unterwegs auf 30 leichten und kurzweiligen Bergtouren Vorab möchten wir dem Bruckmann Verlag danken, die uns dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben. Manchmal gibt es so Tage, da möchte man einfach nicht groß raus. Keine große Bergtour machen, zu keiner Hüttentour. Aber eins ist klar, man will hinaus 😉 Warum also nicht einmal ein Wandermuffel sein? […]

Grüntenhütte

Ein Stück unterhalb des Grünten – dem „Wächter des Allgäus“ – liegt auf 1.477 Metern die Grüntenhütte. Die Hütte steht auf einem wunderschönen Plateau, von dem aus jeder eine einzigartige Aussicht auf den Grünten, das Allgäu und die umliegenden Alpen – bis nach Österreich – genießen kann. Besonders im Sommer ist es hier ruhig. Während […]

Fischerhütte

„Wenn nicht einst einer am Schneeberg eine sichere und bequeme Hütte baut, ist eine Übernachtung am Gipfel gefährlich. Ein in einer solchen Hütte gestiftete gutes Barometer mit einem Thermometer, einem Hygrometer und einer kleinen Tafel, auf der Wanderer doch wenigstens zwanzig jeden Sommer hinauf kommen, die beobachtete Höhe und die Grade aufzeichnen, wäre sehr sinnvoll“, […]

Priener Hütte

Unterhalb des Geigelsteins, der auch Blumenberg des Chiemgaus genannt wird, liegt die Priener Hütte. Sie wird ganzjährig bewirtschaftet und hat lediglich vom 1. Adventssonntag bis zum 2. Weihnachtsfeiertag geschlossen und damit Betriebsferien. Die ersten Pläne für eine Hütte am Geigelstein tauchten 1913 auf. Umgesetzt wurde dies elf Jahre später. Es fehlten bis dato Finanzmittel und […]

Bernhardseck Hütte

Die Bernhardseck Hütte liegt an einem wunderschönen Aussichtspunkt im Lechtal, umgeben von den Allgäuer und Lechtaler Alpen. Iveta und Armin Hummel sind seit 17 Jahren die Wirte auf der 1940 erbauten Hütte, die seitdem in Familienbesitz ist. Ihre Gäste heißen sie sommers wie winters herzlich willkommen und bieten immer etwas Außergewöhnliches: Kulinarisch gibt es für […]