Heute freuen wir uns ganz besonders euch die Stuttgarter Hütte vorstellen zu dürfen. Die im Jahr 1910 errichtete Hütte liegt auf 2310m Höhe am westlichen Rand des Lechtaler Hauptkamms in der Vallugagruppe. Hier warten 68 Schlafplätze auf erschöpfte Wandersleut, die von der Hüttenwirtin Andrea Walch und Ihrem Team versorgt werden. Hier könnt Ihr euch auf eine warme Mahlzeit und eine deftige Brotzeit freuen. Die Hütte kann von Zürs, Gehzeit:ca. 2 Stunden erreicht werden oder von Steeg aus, hier beträgt die Gehzeit: ca. 5 ½ Stunden.

Für Wanderbegeisterte bietet die Hütte eine Fülle an interessanten Touren:

Gipfeltouren auf die Fanggekarspitze, Krabachspitze, Erlispitze, und den Trittwangkopf, (teilweise auch im Winter begehbar).

Übergängen zur Leutkircher Hütte, Ulmer Hütte sowie Edelweißhaus/Kaisers.

Auch Kletterbegeistere kommen auf der Roggspitze und dem Arlberger Klettersteig auf Ihre Kosten.

Höhenwegen rund um die Stuttgartet Hütte sind die Lechquellrunde sowie der Lechtaler Höhenweg.