Heute möchten wir euch gerne die Ehenbichler Alm auf 1.694 Meter vorstellen, die von Marion, Thomas und dem kleinen Hüttenteam geführt und bewirtet wird. Die Hütte könnt ihr entweder ganz gemütlich in einer 1 ½ stündigen Tour von Rinnen (im Berwanger Tal) aus oder über Rieden (nähe Weissenbach) in ca. 3 Stunden erreichen. Diese Wege könnt ihr seit 2014 auch mit dem Mountainbike befahren. Hier freuen sich die Wirtsleute euch mitteilen zu dürfen, dass an der Hütte seit kurzem eine neue E-Bike Ladestation mit den gängigsten Lademodulen für euch zur Verfügung steht.  Aktuell bietet die Hütte 24 Gästen die Möglichkeit, in einem der gemütlichen Betten zu übernachten. Die sonnenverwöhnte Terrasse lädt Groß und Klein ein, die wunderschöne Aussicht und die atemberaubende Natur zu genießen. Hier oder in der Gaststube werdet ihr mit traditionell deftigen Speisen und hausgemachtem Nachtisch verwöhnt. Die Ehenbichler Alm ist Sommer wie Winter für euch geöffnet.